Benutzer:


Passwort:





Zugangsdaten vergessen?








Termin: 18.02.2016 - 21.02.2016

Programm


Donnerstag, 18.02.:
Ski-Eigenbau bei unserem Mitglied Axel Forelle (www.build2ride.de). Ihr baut Euren eigenen Ski (ohne Bindung) mit eigenem Logo und eigenem Design. Das ist jedoch nicht alles: Ihr baut den Ski so wie Ihr ihn haben möchtet. Ihr entschiedet, ob es ein schneller Ski, ein Freerider, ein Tourenski sein soll. Das Team von Axel steht Euch dabei die ganze Zeit zur Verfügung. Ihr sagt ihnen, welches Können ihr habt und wie Euer Ski am besten sein soll und dann wird er so gebaut. Der Workshop dauert bis Freitag 14 Uhr. Ihr erhaltet rechtzeitig vor dem Workshop ein Fragebogen zu Eurem Ski-Können und Eurem Wunschski. Danach erhaltet Ihr noch einen Anruf, bei dem wir mit Euch individuell sprechen, so dass der Ski tatsächlich das kann, was Ihr möchtet. Den Ski, den Ihr in diesem Workshop baut, ist dann Euer individueller Ski. Er ist nicht nur individuell nach Euren Vorstellungen designed, sondern auch fährt auch so wie Ihr ihn gebaut habt.

SkibauSkibau CoverFertiger Ski

Freitag, 19.02.: 12:00 Uhr Mittagessen Olympiahau im Skistadion, direkt an der Skischanze, das bedeutet erst einmal ankommen, sich stärken um dann ab 14 Uhr Betriebsführung.

Samstag, 20.02.: Ab 10 Uhr heißt es Ski fahren! Wer dagegen die Skipiste hochlaufen möchte, der macht mit uns eine Skitour. Was dies ist, findet Ihr hier. Nur eins sei gesagt, es ist anstregend, aber es macht richtig Laune. Selbstverständlich könnt Ihr die Ausrüstung dazu in Garmisch-Partenkirchen leihen. Bitte gebt uns Bescheid, dann reservieren wir Euch Ski, damit Ihr am Samstag beim Verleih nicht anstehen müsst. Ab 17 Uhr startet unser legendäres Eisstockturnier. Wer noch nie einen Eisstock geschossen hat, sollte es unbedingt einmal ausprobieren. Die Teams werden ausgelost, so dass Ihr auf jeden Fall an diesem Abend viel Spaß haben werdet. Anschließend geht es dann zum Essen und zur Siegerehrung.

Sonntag, 21.02.: Am Sonntag geht es dann nach einem gemeinsamen Frühstück zurück nach Hause. Wer möchte kann vor der Heimreise natürlich gerne noch einmal Ski fahren, dies ist aber nicht mehr Teil des offiziellen Porgramms.

 

Hier noch einige Hinweise: Wir kümmern uns gerne um Leihski, wenn Ihr uns rechtzeitig Bescheid gebt. Wenn Ihr ein paar Tage dran hängen oder ein paar Tage vorher früher kommen wollt, gebt uns ebenfalls Bescheid (bitte jedoch recht schnell, denn Februar ist in Garmisch-Partenkirchen Hochsaison). Wenn Ihr Flyer benötigt, schreibt uns eine E-Mail. Wir schicken sie Euch zu. Und last but not least: Wir freuen uns über Euer Kommen!

 

Unter dem Punkt Veranstaltung 2016 könnt Ihr Euch anmelden. Wir bieten 3 verschiedene Pakete.

Kontakt und weitere Infos bei Axel Forelle: 08821-75 29 68, anmeldung@wjg.de.

winterwochenende_2016_aussen.pdf

winterwochenende_2016_innen.pdf

 

Übernachtungsmöglichkeiten:

Hotel Königshof****
W.O.W. Hotelbeteiligungsges. mbH
St. Martin Straße 4
82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.   +49 (0) 8821  914-800

Landgasthof-Hotel Kirchmayer
Marianne Böhmer
Hauptstraße 14
82490 Farchant
Telefon: +49 (0) 88 21 / 68 733
Fax: +49 (0) 88 21 / 63 45
Web: www.hotel-kirchmayer.de

Hotel Längenfelder Hof
Mecki Zürker
Längenfelderstraße 8
82491 Grainau
Telefon: +49 8821 985880
www.laengenfelder-hof.de